Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Ihr Kind hat Anspruch auf Deutsch als Zusatzunterricht:

  • wenn Ihr Kind nicht deutscher Muttersprache ist.
  • wenn Ihr Kind wegen mangelnden Deutschkenntnissen dem Unterricht im Kindergarten oder in der Schulklasse nicht folgen kann.

In der Regel besucht ein Kind im 1. HarmoS-Jahr eine Lektion, im 2. HarmoS-Jahr zwei Lektionen, im Schuljahr 3H drei Lektionen und im Schuljahr 4H zwei Lektionen pro Woche den zusätzlichen Deutschunterricht während des Unterrichts.

Der Unterricht findet im DaZ-Zimmer, Schulhaus ORANGE, Zimmer Nr. 1 statt und ist unentgeltlich.

 

Verantwortliche: 

Beatrice Roux-Bachmann, 026 497 50 94