Elternrat

Mitglieder und Aufgaben

Der Elternrat setzt sich im Schuljahr 2017/18 aus folgenden Mitgliedern zusammen:
 

Remo Bösch Präsident des Elternrats, Vertreter Klasse 2H
Claudia Bouhoula Gemeinderätin Ressort Bildung
Fabienne Klaus Schulleiterin
Andrea Högger Vertreterin der Lehrerschaft
Myriam Rosi Vertreterin Klasse 1H
Markus Wolf Vertreter Klasse 3H
Monika Brügger Vertreterin Klasse 4H, Pedibus
Petra Berthold Vertreterin Klasse 5H, Patrouilleurdienst
Urs Rappo Vertreter Klasse 6H, Verkehrssicherheit
Paul Keller Vertreter Klasse 7H
Melanie Auderset Vertreterin Klasse 8H


Gemäss dem neuen kantonalen Schulgesetz werden die Schulkommissionen aufgelöst, und die Gemeinden sind verpflichtet, bis im August 2018 einen Elternrat einzuführen. Mit dem Legislaturwechsel hat die Gemeinde Schmitten den Elternrat bereits im Schuljahr 2016/17 eingeführt.

Gemäss Ausführungsreglement (Art. 58-61) übernimmt der Elternrat Aufgaben, die das Schulleben betreffen. Er ermöglicht den Austausch von Informationen zwischen Eltern, Schule und Gemeinde und vertritt die Anliegen der Eltern und der Schülerinnen und Schüler.

In Schmitten trifft sich der Elternrat zwei bis vier Mal jährlich und übernimmt folgende Aufgabenfelder: 

  • Organisation Pedibus
  • Organisation Lotsendienst
  • Schulwegsicherheit
  • Präsidium

Weitere Themen sind:

  • Schülertransporte
  • Infrastruktur
  • Ausserschulische Betreuung
  • Gesundheitsförderung
  • Schulcharta
  • Mithilfe/Organisation schulische Aktivitäten (Elternanlässe, Schulschlussfeier)